Plattform für Marketingentscheider | Compentence Circle Marketing
15714
page-template-default,page,page-id-15714,bridge-core-1.0.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.0.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Idee

Competence Circle Marketing

 

Die werbefreie Plattform für Marketingentscheider

Die Ausgangssituation

Marketingorganisationen stecken inmitten grundlegender Veränderungen, die Führungskräfte im Marketing vor eine Vielzahl neuer Herausforderungen stellen.

 

In einer aktuellen Studie der führenden Europäischen Marketingverbände werden als die fünf größten Herausforderungen für das Marketing bis 2020 genannt: Omnichannel-Management, individuelle Kundenbetreuung in allen Phasen der Customer Journey, konsistente Kundenerfahrung entlang aller Touchpoints, IT und digitale Anwendungen sowie Kooperation mit anderen Fachabteilungen wie z.B. Vertrieb oder IT. „European Marketing 2020“, EMC (2017), S. 22

 

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche Strukturen, Prozesse und Kompetenzen eine Marketingorganisation braucht, um für aktuelle und kommende Herausforderungen gut aufgestellt zu sein.

 

Sind Sie wirklich gerüstet für die Zukunft?

Engage Inspire Evolve
Plus

Die Idee des CCM

Mit dem Competence Circle Marketing soll eine Plattform geschaffen werden, die Führungskräften im Marketing die Möglichkeit gibt,

sich mit anderen MarketingleiterInnen auszutauschen,

voneinander zu lernen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren,

Input zu innovativen Marketingthemen zu erhalten.

Die Zielgruppe

Der Competence Circle Marketing ist kein Klub oder Verein, sondern eine Themen- und Kompetenzplattform für Führungskräfte im Marketing. Zielgruppe sind MarketingleiterInnen aus Unternehmen im Süden Österreichs, die sich und das Marketing in ihren Unternehmen weiterentwickeln wollen.

 

Um den Rahmen für eine fokussierte und vertrauensvolle Diskussion zu schaffen, beschränkt sich die Zielgruppe des Competence Circle Marketing ausschließlich auf MarketingentscheiderInnen von Unternehmen.

 

Marketing-Professionals aus Beratungsunternehmen (z.B. Werbeagenturen, PR-Berater, Marktforschungsunternehmen) werden nicht angesprochen; für den Austausch mit diesen für das Marketing wichtigen Experten stehen andere Formate – allen voran der Marketingclub Kärnten oder die Marketingclubs der anderen Bundesländer – zur Verfügung.

Das Angebot

Zeit ist eine knappe Ressource. Deshalb beschränken sich die Treffen des Competence Circle Marketing auf drei Nachmittage im Jahr.

 

Diese Treffen finden abwechselnd in einem der Unternehmen der TeilnehmerInnen oder an der FH Kärnten statt und sind folgend aufgebaut:

Jedes Treffen findet zu einem speziellen Thema statt, das von den MarketingentscheiderInnen im Vorfeld gemeinsam definiert wurde.

Zum Thema gibt es einen fachlichen Input durch einen externen Experten oder ein Best-Practice - oder auch Worst-Failure - Beispiel eines der teilnehmenden Unternehmen.

Moderierte Diskussion zum Thema unter den TeilnehmerInnen.

Zeit für individuellen Gedankenaustausch und Networking.